Meinung

“Der … ist nichts anderes als die Meinung, dass

“Der … ist nichts anderes als die Meinung, dass das Wahre in einem Satze, der ein festes Resultat ist oder auch der unmittelbar gewusst wird, bestehe.”
(PhG, 41)